Elektromobilität

Elektrische Antriebe sind im Verkehr nichts Neues: Straßenbahnen und Züge fahren schon lange mit Strom. Schon seit den 1830er Jahren sind elektrisch betriebene Fahrzeuge verbreitet. Heute erlebt das Elektroauto in Kombination mit Erneuerbaren Energien sein Comeback: Leise, effizient und ohne CO2-Ausstoß bietet es dank Fortschritten in der Batterietechnologie eine kostensparende Alternative zu konventionellen Verbrennungsmotoren. Als Dreamteam für Mobilität ohne Öl ergänzen sich Erneuerbare Energien und Elektroautos ideal, beispielsweise als intelligenter Stromspeicher.

Die Neuzulassung von Elektro-Pkw verdoppeln sich im ersten Halbjahr 2017 auf mehr als 10.200. Das entspricht allerdings erst einem Marktanteil von 0,6 Prozent.

Bundesweit gint es rund 7.500 öffentliche Ladepunkte für Elektrofahrzeuge. Ziel im Bundesprogramm Ladeinfrastruktur sind 15.000 öffentlich zugängliche E-Ladesäulen, die sich aus Erneuerbaren Energien speisen.

Elektromobilität kommt langsam in Deutschland an

Zwei Drittel der deutschen Bevölkerung sieht in Elektroautos die Zukunft, wie das aktuelle Automobilbarometer zeigt. Doch ganz überzeugt sind die Konsumenten noch nicht. Dies könnte sich aber bald ändern, spätestens 2019 hat nun auch die deutsche Automobilindustrie den Sprung ins nicht mehr ganz... Weiterlesen »

Kommunales Wissen, europäisch teilen

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet die Kreisstadt Friedberg als Energie-Kommune des Monats aus. Friedberg pflegt die Städtefreundschaft mit dem portugiesischen Entroncamento und ist Teil des Projekts "Energiewende PartnerStadt" Weiterlesen »

Mehr Erneuerbare im Verkehrssektor wagen

In Deutschland wird das Potenzial der Erneuerbaren im Verkehrssektor kaum ausgeschöpft. Auf der Konferenz "Die Energiewende auf die Straße bringen" diskutierten Expertinnen und Experten aus Politik und Wirtschaft unterschiedliche Technologien und Konzepte für eine nachhaltige Mobilität. Weiterlesen »

Erneuerbare Kraftstoffe gewinnen an Fahrt

Der Einsatz Erneuerbarer Energien im Verkehrssektor ist unerlässlich und wird dennoch in Deutschland eher stiefmütterlich behandelt. Dabei sind die Möglichkeiten sehr vielfältig, wie ein Blick in die aktuelle Berichterstattung zeigt: Elektromobilität, Biokraftstoffe und synthetische Kraftstoffe... Weiterlesen »