Fotos

  • Energie-Kommune Waiblingen

    Die Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet die Stadt Waiblingen in Baden-Württemberg als Energie-Kommune des Monats aus.

  • Energie-Kommune Landkreis Ebersberg

    Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet den Landkreis Ebersberg als Energie-Kommune des Monats aus. Alle 21 Kommunen setzen sich für die Energiewende vor Ort ein.

  • Zukunftskonferenz Regionale Energiewende

    Auf der Regionalkonferenz in Günz bei Memmingen werden Projektideen vorgestellt, die das regionale Zusammenspiel der Erneuerbaren Energien in den Strom- und Wärmenetzen ermöglichen.

  • Energie-Kommune Friedberg

    Die AEE zeichnet die Kreisstadt Friedberg als Energie-Kommune des Monats Dezember 2018 aus.

  • Energie-Kommune Hallerndorf

    Die Gemeinde Hallerndorf zeigt wie die Wärmewende funktioniert. Der Winter kann kommen.

  • Energie-Kommune Konstanz

    Ökostrom aus der Ladesäule setzt kommunale Verkehrswende auf’s richtige Gleis

  • Energie-Kommune Borkum

    Die Nordseeinsel Borkum ist ein Testfeld für innovative Energiespeicher unter realen Bedingungen.

  • Energie-Kommune Großefehn

    Die Gemeinde Großefehn begeistert jährlich rund 180.000 Touristen. Das sogenannte „Fünf-Mühlen-Land“ hat zwei Windparks gebaut und diese stetig erweitert.

  • Energie-Kommune Hamminkeln

    Badespaß dank Solarstrom. Der Freibad-Verein engagiert sich mit Solarstromanlagen für eine erfolgreiche dezentrale Energiewende.

  • Energie-Kommune Lommatzsch

    In der Gemeinde befinden sich gleich zwei Windparks mit insgesamt 19 Windenergieanlagen.

  • Energie-Kommune Kreis Coesfeld

    Klimaschutz, regionale Wertschöpfung und eine höhere Versorgungsicherheit sind dank heimischer Energieträger möglich. Der Kreis Coesfeld macht es vor.

  • Energie-Kommune Reken

    Gemeinsam mit der Landwirtschaft konnte die Gemeinde erfolgreiche Nahwärmeprojekte realisieren. Ein Projekt erprobt zudem die intelligente Steuerung von Netzen zu 100%iger dezentraler Energieversorgung.

  • Energie-Kommune Haßfurt

    Strom aus Erneuerbaren Energien wird in der 14.000–Einwohner-Gemeinde durch eine Power-to-Gas-Anlage in Wasserstoff umgewandelt und ins Gasnetz eingespeist.

  • Energie-Kommune Rauschenberg

    Rauschenberg verfolgt kontinuierlich die Förderung von Erneuerbaren Energien und nutzt clever die ihr zur Verfügung stehenden kommunalen Handlungsmöglichkeiten.

  • Energie-Kommune Gerstetten

    In einem genossenschaftlichen Nahwärmeprojekt wird Biogas flexibel genutzt.