NATURSTROM AG erweitert Vorstand

Düsseldorf, 1. Dezember 2021 - Der Aufsichtsrat der NATURSTROM AG beruft zum 1. Januar 2022 Dr. Kirsten Nölke in den Vorstand und erweitert das Gremium damit auf vier Personen. Nölke ist bereits seit 2015 beim Öko-Energieversorger in der Leitung des Geschäftsbereichs Energiebelieferung aktiv. Mit der Berufung der promovierten Energierechtlerin stärkt NATURSTROM das Kerngeschäft rund um die Versorgung von mehr als 300.000 Haushalten, Unternehmen und Institutionen mit Ökostrom, Biogas und nachhaltiger Wärme.

„Der Geschäftsbereich Energiebelieferung, den Kirsten Nölke seit über sechs Jahren zusammen mit Oliver Hummel verantwortet, ist die tragende Säule von NATURSTROM. Mit großer Fachkenntnis, menschlichen Qualitäten und Sorgfalt hat Frau Dr. Nölke den wirtschaftlichen Erfolg mit ins Werk gesetzt, auf dem unsere unternehmerische Stärke heute basiert“, so Dr. Hermann Falk, Vorsitzender des Aufsichtsrats der NATURSTROM AG. 

Den Schwerpunkt ihrer Arbeit legt Kirsten Nölke auf die Optimierung von energiewirtschaftlichen Prozessen, den Kundenservice und die Entwicklung der Unternehmensorganisation. Zusätzlich zur Leitung des Geschäftsbereichs Energiebelieferung ist sie bereits seit einigen Monaten für die Stabsabteilungen Recht und Organisation verantwortlich. Ihre Aufgaben in der Leitung des Geschäftsbereichs und der Stäbe wird Kirsten Nölke zukünftig im Rahmen ihres Vorstandsmandats wahrnehmen.

„Ich freue mich sehr, künftig in erweiterter Verantwortung NATURSTROM und somit auch die dezentrale Energiewende mit voranbringen zu dürfen. Dem Aufsichtsrat danke ich herzlich für sein Vertrauen in meine Arbeit“, so Kirsten Nölke. „In punkto Strombeschaffung und Energiewendenutzen sehen wir uns als Ökostrom-Qualitätsführer. Die hohen Ansprüche, die wir an unsere Energieprodukte stellen, gelten auch für unseren Service. Unsere vielfach bestätigte außerordentliche Qualität zu halten und weiter auszubauen sowie die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, darin sehe ich eine zentrale Aufgabe für die kommenden Jahre.“

Vor ihrem Wechsel zu NATURSTROM führte Nölke bis 2015 die Geschäfte der smart Energy Services GmbH in Wien, eines auf Kundenservice- und Abwicklungsdienstleistungen in der Energiewirtschaft spezialisierten Joint-Ventures der GETEC Energie AG und der VERBUND Sales GmbH. Vor ihrer insgesamt zehnjährigen Tätigkeit im GETEC-Konzern war sie fünf Jahre lang bei der Energierechtskanzlei Becker Büttner Held als Anwältin aktiv.

Weitere Mitglieder des NATURSTROM-Vorstands sind wie bisher Dr. Thomas E. Banning als Vorsitzender sowie Oliver Hummel und Dr. Tim Meyer.

Pressekontakt
Tim Loppe
Pressesprecher NATURSTROM AG
Tel.: 0211 77900 363
Tim.Loppe@naturstrom.de
www.naturstrom.de